You Are Another Me—A Cathedral of the Body

Rumäniens Beitrag zur Biennale di Venezia 2022

Von

23/04/22

Bis

27/11/22

Adina Pintilie: You Are Another Me—A Cathedral of the Body

Rumäniens Beitrag zur Biennale di Venezia 2022: „Du bist mein anderes Ich – eine Kathedrale des Körpers“ 

Die Künstlerin und Filmemacherin Adina Pintilie wurde mit ihrem Projekt “You Are Another Me—A Cathedral of the Body” (Du bist mein anderes Ich eine Kathedrale des Körpers) ausgewählt, um Rumänien auf der 59. Internationalen Kunstausstellung – La Biennale di Venezia – zu vertreten. Das von Cosmin Costinaș und Viktor Neumann kuratierte und mit einem Team aus ganz Europa umgesetzte Projekt ist das jüngste Beispiel für Pintilies multimediale Forschung zur Politik und Poetik von Intimität und Körperlichkeit, die sie mit ihrem Langfilm „Touch Me Not“ begann, der bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin 2018 mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet wurde.

Die im Rumänien-Pavillon präsentierte mehrkanalige Videoinstallation wird durch eine Virtual-Reality-Erweiterung in der Neuen Galerie des rumänischen kulturwissenschaftlichen Instituts in Venedig ergänzt. „Du bist mein anderes Ich“ erforscht anhand der Grammatik einer Kunstinstallation unser Verhältnis zueinander und zu unserem eigenen Körper.

Ausgehend von Adina Pintilies persönlichen Erfahrungen, ihrer Vorgeschichte und ihrer Forschung in langjähriger Zusammenarbeit mit den Protagonist:innen untersucht die Künstlerin mit ihrer eigenwilligen Methodik die zentrale Rolle der Intimität im Alltag, wobei sie sich auf verkörperte Praktiken und tiefenpsychologische Analysen stützt und dabei Anleihen bei Methoden wie Familienaufstellung, Bindungstheorie, Psychosomatik, Traumatherapie und Körperarbeit nimmt. Es werden Möglichkeiten des Sehens, Denkens und In-Beziehung-Tretens eröffnet, die die eingefahrene visuelle Rhetorik und Politik des Blicks destabilisieren und damit Platz für neue Formen des Wissens und transformative Erfahrungen schaffen. 

Beide Ausstellungsorte sind vom 23. April bis zum 27. November 2022 für das Publikum geöffnet. 

Kommissar: Attila Kim
Kuratoren: Cosmin Costinas und Viktor Neumann
Künstlerin: Adina Pintilie
Orte: rumänischer Pavillon, Giardini della Biennale (Sestiere Castello, 30122 Venedig) und die Neue Galerie des Rumänischen Instituts für Kultur und Humanistische Forschung (Campo Santa Fosca, Palazzo Correr, Cannaregio 2214, 30121 Venedig)

Mehr Informationen: cathedralofthebody.com oder Facebook / Instagram @cathedralofthebody.

Titelbild: Adina Pintilie, Du bist mein anderes Ich—eine Kathedrale des Körpers (2022), mehrkanalige Installation, Maße variabel. Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin