Diese sieben Publikationen befassen sich mit der politischen Moderne welche sich durch politische Praktiken in den blockfreien Staaten entwickelte, sowie mit der Reflexion dieser Entwicklung bei der Entstehung neuer sozialer Beziehungen, öffentlicher Räume und Darstellungen in bildender Kunst und Stadtforschung; ihr Potenzial für die globalisierte Kunst, Kultur und Politik von heute. Die Publikationen widmeten sich dem Feld europäischer Debatten über politische und kulturelle Identität gleichermaßen und konzentrierten sich auf die Rolle Kulturschaffender wenn sie neue und alte soziale wie politische Imaginationen entlang der Ost-/West sowie der Süd-/Nordachse aufgriffen.

Sveska #1-7 / Ausgabe #1-7 NM001_IMAGES OF AFRICA Ana Sladojević, ed.

NM002_BUILDING BABYLON Vladimir Kulić, ed.

NM003_CONSTRUCTING NON-ALIGNMENT The Case of Energorojekt, Dubravka Sekulić, ed.

004_ENTANGLED PANAFRICA Four Festivals and an Archive, Dominique Malaquais, Cédric Vincent, eds.

M005_IMAGES OF NON-ALIGNED AND TRICONTINENTAL STRUGGLES Olivier Hadouchi, ed.

NM006_ON NEUTRALITY Jelena Vesić, Rachel O’Reilly, Vladimir Jerić Vlidi, eds.

NM007_NON-ALIGNED NOMOS Stevan Vuković, ed.

Diese Publikationen sind in der ERSTE Stiftung Bibliothek verfügbar. Folgen Sie den oben angeführten Links um die Ausgaben im Online Public Access Catalogue (OPAC) der ERSTE Stiftung Bibliothek zu öffnen.