Konferenz: Foundations and the New Normal

How to Innovate Philanthropy?

Von

20/05/19

Bis

22/05/19

31. jährliche Generalversammlung und Konferenz des EFC 2020

Konferenzthema – Veränderte Kontexte führen zu „neuer Normalität“

Folgenschwere Veränderungen sowie allmähliche Entwicklungen haben in Europa in den vergangenen zehn Jahren das wirtschaftliche, politische, gesellschaftliche und ökologische Umfeld, in dem die gemeinnützige Stiftungsarbeit als wesentlicher Teil der Zivilgesellschaft und insbesondere als Brücke zum öffentlichen und privaten Sektor stattfindet, stark geprägt. Im Wesentlichen gilt es herausfinden, warum und wie Stiftungen heute eine Rolle spielen können und was soziales Engagement unter bestimmten Umständen konkret anbieten kann, um offene, demokratische, liberale und mitfühlende Gesellschaften in Europa und anderswo neu zu gestalten, zu fördern und zu mobilisieren.

Die 4 Schwerpunktthemen: Klima, Demokratie, Gesellschaft und Philanthropie

Um angesichts der veränderten Rahmenbedingungen Antworten auf diese Fragen zu finden, präsentiert sich die diesjährige Jahreskonferenz des EFC in einem neuen Format. Die Diskussionen werden sich auf vier Themenbereiche konzentrieren, die sich mit den wichtigsten und dringlichsten Fragen befassen, denen sich die Gesellschaft und die Gemeinschaft philanthropischer Stiftungen gegenübersieht. Moderiert werden diese während der gesamten Konferenz parallel laufenden „Tracks“, die sich jeweils mit den vier zentralen Bereichen Kultur, digitale Agenda, Bildung und bürgerschaftliches Engagement befassen, von einem in der Branche anerkannten Experten.

Preisgekrönter, von der ERSTE Stiftung anlässlich der 31. EFC-Konferenz produzierter Trailer mit dem österreichischen Künstler und Musiker André Heller und Kenan, einem in Wien lebenden syrischen Flüchtling, der bei den Cannes Corporate Media and TV Awards 2019 mit einem Silbernen Delfin ausgezeichnet wurde.


European Foundation Centre

Als eine der führenden Plattformen für Philanthropie in Europa setzt sich der EFC dafür ein, den Sektor zu stärken und die institutionalisierte Philanthropie als Mittel zur Herbeiführung von gesellschaftlicher Veränderungen zu fördern.

Annual General Assembly (AGA) and Conference

Auf der jährlich stattfindenden EFC-Konferenz besteht die Möglichkeit, mit über 650 Fachleuten und VertreterInnen aus Philanthropie, Unternehmen, NGOs, EU und multilaterale Institutionen, Think Tanks und den Medien zusammenzutreffen. Die TeilnehmerInnen lernen, erforschen und tauschen gemeinsam neue Ideen und Ansätze zur Bewältigung der dringenden Herausforderungen unserer Zeit aus und knüpfen Verbindungen, die weit über die Konferenz hinausreichen.

31st efc AGA and Conference 2020, Wien

Die Veranstaltung findet jedes Jahr in einer anderen europäischen Stadt statt und wechselt regelmäßig nach Brüssel, um den Delegierten die Möglichkeit zu geben, sich an der laufenden Advocacy-Arbeit des efc mit EU-Institutionen und politischen Entscheidungsträgern zu beteiligen.

2020 findet die 31st efc AGA and Conference in Wien statt und wird von einem gastgebenden Kommittee unter Führung der ERSTE Stiftung ausgerichtet.

Titelbild: © European Foundation Centre

© ERSTE  STIFTUNG, Am Belvedere 1, 1100 Wien, Österreich • office@erstestiftung.org Impressum | Datenschutz | Copyright