Menü

Das Unsichtbare Museum bei der viennacontemporary

Aktuell > Das Unsichtbare Museum bei der viennacontemporary
Von
27
September
Bis
30
September
Öffnungszeiten
12-7 pm
Thursday - Saturday
12-6 pm
Sunday

Das Unsichtbare Museum, ist ein Projekt von tranzit.sk und wurde vim Künstler Oto Hudec iniziiert. Es ist ein Entwurf für die Gründung eines Museums der Kultur der Roma und präsentiert die Arbeiten von Robert Gabris, Daniela Krajčová, Emília Rigová, Marcela Hadová, gemeinsam mit the women’s club Marka romňakero gendalos, die die Geschichte und Kulturproduktion der Roma thematisieren und oftmals auch die eingelebten Stereotype problematisieren. In verkürzter Form streben diese Werke danach, die Sicht auf die Geschichte, Kultur und zeitgenössische Kunst der Roma zu erweitern.

Sonderausstellung im Rahmen der viennacontemporary 2018

Ein von Oto Hudec initiiertes Projekt
Kuratiert von Oto Hudec und Judit Angel
Mit der Unterstützung von Robert Gabriš, Marcela Hadová & Marka romňakero gendalos, Oto Hudec, Daniela Krajčová, Emília Rigová

Eröffnung: Mittwoch, 26. September 2018 um 17 Uhr
Marx Halle Vienna, booth A02 / B01

Informationen für Besucherinnen und Besucher hier.

Titelbild: Oto Hudec, Reflexionen über ein Museum, 2017, Detailansicht, mit freundlicher Genehmigung von tranzit.sk, Foto: © Adam Šakový.