Menü

„The Curator`s Room“ screening

bei der viennacontemporary

Aktuell > „The Curator`s Room“ screening

Am Freitag, den 27. September um 17:00 Uhr wird der Dokumentarfilm The Curator’s Room (2018) in Wien im Rahmen der viennacontemporary 2019 und ihrer Sektion Fokus: NSK State in Time gezeigt. Sie wird von Tevž Logar kuratiert und von der Igor Zabel Association for Culture and Theory und der ERSTE Stiftung unterstützt.

Auf die Filmvorführung folgt ein Gespräch mit Urška Jurman, der Drehbuchautorin des Films.

The Curator’s Room
Igor Zabel: How to Make Art Visible?

Regie: Damjan Kozole, Slowenien, 2018, 64 min

Inhalt
The Curator’s Room, ein Dokumentarfilm, der dem Kunsthistoriker und Kurator Igor Zabel (1958–2005) gewidmet ist, konzentriert sich auf Zabels Arbeit im Bereich der bildenden Kunst von Ende der 1980er Jahre bis zu seinem Tod. Durch den Film erfahren wir, wie er sich in dieser Epoche – um die Jahrhundertwende und an der Schnittstelle von (post-) moderner und zeitgenössischer Kunst, lokalem und internationalem Kunstraum, Sozialismus und Kapitalismus, Ost und West, Künstlerischem und Sozial/Politischem – in seiner Arbeit nicht nur großen Veränderungen und Konflikten gegenübersah, sondern auch neue Möglichkeiten umsetzte.

Der Film zeigt nicht nur einen Mann, der trotz interner Widersprüche der Kunstwelt beharrlich an die Kraft der Kunst glaubte, sondern auch das Umfeld, in dem Igor Zabel arbeitete und welches er mitbeeinflusste.

Mit: Zdenka Badovinac, Jože Barši, Francesco Bonami, Barbara Borčić, Ekaterina Degot, Ješa Denegri, Charles Esche, Vadim Fiškin, Sergej Kapus, Samo Krušič, Boris Marte, Viktor Misiano, Marjetica Potrč, Igor Španjol, Borut Vogelnik, Mateja Kos Zabel, Bojan und Sonja Zabel, Božidar Zrinski, Beti Žerovc, Peter Weibel

Drehbuch: Urška Jurman / Produktionsfirma und Vertrieb: Vertigo / Koproduktion: RTV Slovenia, Igor Zabel Association for Culture and Theory / Finanzielle Unterstützung : Slovenian Film Centre

Titelbild: Igor Zabels Büro, 1997. Foto: © Lado Mlekuž, Moderna galerija, Ljubljana