Menü

Publikationen

Von Geschäftsberichten bis zu geförderten Veröffentlichungen. Hier finden Sie Groß- und Kleingedrucktes.

ERSTE Stiftung > Publikationen > Generation In-Between

Generation In-Between

Autor/innen: Rainer Gries, Eva Tamara Asboth, Christina Krakovsky
Herausgeber und Verlag: ERSTE Stiftung, Wien
Inhalt: 88 Seiten
ISBN: 978-3-902673-08-4
Jahr: 2016

Die Kinder der Balkankriege: Annäherungen an eine europäische Schlüsselgeneration

Überall in Europa treffen wir auf Angehörige einer Generation, die in die Agonie und Aporie der sozialistischen Gesellschaften der achtziger Jahre hineingeboren wurden. Wer im von Konflikten und Krisen geschüttelten Jugoslawien der achtziger und frühen neunziger Jahre zur Welt kam, wurde zum Augen- und Ohrenzeugen der Balkankriege. Bei diesen Kindern und Jugendlichen überlagern die Erfahrungen von kriegerischer Gewalt die Erfahrungen des gesellschaftlichen und politischen Umbruchs in existentieller Weise.

Heute sind sie junge Erwachsene, die um ihre Gegenwart und Zukunft ringen – in den Nachfolgegesellschaften Jugoslawiens und in Österreich. In den kommenden Jahren nach den aktuellen Krisen Europas wird es die Aufgabe der Angehörigen ebendieser Generation sein, die europäische Integration ihrer Länder fortzusetzen, zu vertiefen und weiter auszugestalten oder womöglich erst ins Werk zu setzen. Und das, obschon viele junge Erwachsene gerade in Ost- und Südosteuropa der europäischen Idee mittlerweile mit Skepsis und mit Desinteresse gegenüberstehen.