• Urbanize Festival: Stadt der Vielen Umzug

    12. Dezember 2016

    Am 12. Oktober gab es Trommelwirbel und Musik im 16. und 17. Wiener Gemeindebezirk. Das Urbanize-Festival 2016 stand im Zeichen der wachsenden Stadt, der Wohnungskrise und der aktuellen Flüchtlingssituation. Mit Vorträgen und Diskussionen, Workshops und Case Studies, künstlerischen Interventionen, Filmen und Stadterkundungen lud urbanize! gemeinsam mit der Planbude zur Erkundung von Strategien, Mustern und Modellen einer selbstbestimmten Ko-Produktion von Stadt erstmals nach Hamburg (23.9.-2.10.) und Wien (12.10.-16.10.).  more…

  • Koch-Lese-Buch: Dem Orient auf der Spur

    07. Dezember 2016

    In einem besonders liebevoll gestalteten Kochbuch haben Kinder aus Syrien, Afghanisten, Irak und Iran ihre Lieblingsrezepte nachgekocht, erzählen über sich selbst und ihre Familien.

    kochbuch-cover
    more…

  • Soirée Internationale in Klagenfurt

    05.Dezember 2016

    Ein Festival der Kulturen, an dem Menschen verschiedener Herkunft gemeinsam feiern – das ist die Idee, die hinter der Soirée Internationale steht. Im November fand die gemeinnützige Veranstaltung in Klagenfurt bereits zum dritten Mal statt und wartete mit einem vielseitigen Programm auf.

    img_0405
    more…

  • Bludenz, Bludesch – Was Kinder in nur vier Wochen lernen können

    30. November 2016

    Es ist erstaunlich, wie schnell Kinder tatsächlich Neues begreifen. Dies zeigte sich einmal mehr beim Deutschunterricht für Flüchtlingskinder, den die „Regionale Koordinationsstelle für Integration“ des Sozialsprengels Bludenz und der Walgaugemeinden zum Ende der Sommerferien organisierten.

    dsc_0090 more…

  • cooking.culture.conversation und Marmelade mit Sinn

    28.11.2016

    Das Projekt cooking.culture.conversation gibt Flüchtlingen die Chance auf Inklusion und Teilhabe durch gemeinsames Kochen: Im Rahmen von Kochworkshops wird die Küche zum Ort des Kennenlernens. Mit integrierten Sprachtrainingseinheiten unterstützen ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Wiener Tafel,  jugendliche unbegleiteten Flüchtlingen und junge Männer aus Flüchtlingsbetreuungseinrichtungen. Im Zentrum stehen traditionelle Gerichte der unterschiedlichen Kulturräume. Das Projekt „Marmelade mit Sinn“ als Teil von cooking.culture.conversation dient auch der Rettung von Lebensmitteln vor der Vernichtung: Die WorkshopteilnehmerInnen bewahren Obst vor der Entsorgung durch Aussortieren und „Veredeln“ zu „Marmelade mit Sinn“.

    marmelade-mit-sinn-5

    more…

  • Spielerisch lernen am Laptop

    18. September 2016

    Für die Volksschule Gaullachergasse in 1160 Wien wurden vier Laptops mit Zubehör angeschafft. Die Geräte sollen den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu eröffnen, außerhalb des regulären Unterrichts auf spielerische Weise Lerndefizite zu beheben. Und das in Deutsch, Englisch und Mathematik.

    fluchtlingshilfe-vs-gaullachergasse

    more…

  • Stausee, Greifvogelschau und Erdbeerpflücken

    3. Oktober 2016

    Man muss nicht in der Hauptstadt leben, um das vielfältige Freizeitprogramm in Österreich nutzen zu können. Für die syrischen und irakischen Flüchtlingsfamilien in der Gemeinde Gföhl hat man sich im Sommer ein besonders spannendes und abwechslungsreiches Ausflugsprogramm überlegt, um den Familien die neue Umgebung näher zu bringen und ein Entspanntes Miteinander zu fördern. Besonders die Kinder waren allesamt begeistert!

    waldreichs-19

    more…

  • DaF und Buddies im “Wohnzimmer”

    28. September 2016

    Was tun mit außerordentlichen Schülerinnen und Schülern, die eine andere Muttersprache haben als Deutsch? Das BORG Krems hat auf diese Herausforderung eine Antwort gefunden und ein Projekt auf die Beine gestellt, dass nicht nur die Deutschkenntnisse der Neuankömmlinge verbessert hat, sondern auch die gemeinsame Zeit mit den des BORG Schülerinnen und Schülern förderte.

    borg-krems

    more…

  • Basiskonto für alle

    27. September 2016

    Mit 18. September ist das neue Verbraucherzahlungskontogesetz in Kraft getreten. Es beruht auf einer EU-Richtlinie. Klingt kompliziert, ist es aber nicht und wichtig ist es auch: Es legt nämlich fest, dass alle Menschen, die sich rechtmäßig in Österreich aufhalten, Recht auf ein eigenes Konto haben: das sogenannte Basiskonto. Dieses neue Gesetz ist auch für Asylwerbende von Bedeutung. Hier die wichtigsten Fakten zu diesem ganz besonderen Konto.

    more…