Menü

Publikationen

ERSTE Stiftung > Publikationen > SEE! Urban Transformation in Southeastern Europe

SEE! Urban Transformation in Southeastern Europe

Herausgeber: Kai Vöckler
Verlag: LIT Verlag, Wien
Inhalt: 199 Seiten
ISBN: 978-3-643-90286-3
Jahr: 2012

Können wir basierend auf Erfahrungen mit unterschiedlichen unabhängigen Initiativen und Vereinigungen in Südosteuropa typische Entwicklungs- und Qualifikationsstrategien für Zeiten der urbanen Transformation und Nachkonfliktsituationen entwerfen und zusammenstellen und diese auf ähnliche urbane Situationen anderswo anwenden? Die Publikation präsentiert verschiedene Herangehensweisen an dieses Thema und beantwortet die Frage mit Ja!

Die Publikation über das Archis SEE Network präsentiert insbesondere Beiträge von lokalen Initiativen aus der gesamten Region und hofft dadurch, zu einer Verbesserung der Debatten und Aktionen beizutragen, die sowohl auf lokaler als auch internationaler Ebene Wirkung zeigen. In Zusammenarbeit mit lokalen Initiativen von ArchitektInnen, (Stadt-)PlanerInnen, KünstlerInnen, SoziologInnen und anderen Fachleuten, die an der Verbesserung verschiedener politischer und sozialer Dimensionen der urbanen Umwelt arbeiten, hat Archis Interventions ein Netzwerk in Südosteuropa aufgebaut. Das Netzwerk fördert den Austausch von Wissen und Best-Practice-Beispielen, um das Diskussionsthema in internationale Diskurse über Urbanismus zu integrieren und lokale Initiativen zu unterstützen.

Diese Publikation ist in der ERSTE Stiftung Bibliothek verfügbar.