Menü

Publikationen

Von Geschäftsberichten bis zu geförderten Veröffentlichungen. Hier finden Sie Groß- und Kleingedrucktes.

ERSTE Stiftung > Publikationen > An Meine Völker! Der Erste Weltkrieg 1914-1918

An Meine Völker! Der Erste Weltkrieg 1914-1918

Herausgeber: Manfried Rauchensteiner
Verlag: Amalthea Signum, Wien
Inhalt: 455 Seiten
ISBN: 978-3-85002-864-6
Jahr: 2014

1914, vor einhundert Jahren, brach der Erste Weltkrieg aus. Diesem Anlass widmet die Österreichische Nationalbibliothek eine außergewöhnliche Ausstellung mit dem Titel An Meine Völker! Der Erste Weltkrieg 1914–1918 und präsentiert ihre umfassende Bibliothekssammlung zu diesem zentralen Ereignis, das Europa und die ganze Welt erschütterte.

Bereits während des Krieges begann die Vorgängerin der Österreichischen Nationalbibliothek, die kaiserlich-königliche Hofbibliothek, zehntausende Fotos, Plakate, Texte, Kriegstagebücher und andere bemerkenswerte Dokumente zu archivieren, die das Leben an der Front und in den Heimatländern eindrucksvoll belegen. Vom folgenschweren Attentat auf Erzherzog Franz Ferdinand 1914 bis zum Völkermanifest 1918 erzählen rund 250 Exponate aus der umfangreichen Kriegssammlung der Österreichischen Nationalbibliothek die Geschichte des Krieges und des langsamen Zerfalls des Vielvölkerstaats Österreich-Ungarn.

Diese Publikation ist in der ERSTE Stiftung Bibliothek verfügbar.