Freiraum zeitgenössische Kultur

Wir glauben,
dass Kultur ein zentraler Bestandteil unserer Identität ist.

Jede Gesellschaft braucht Kultur: als Labor, in dem die Vergangenheit reflektiert, die Gegenwart kritisiert und die Zukunft imaginiert wird. Kultur stärkt komplexe Identitäten in den Gesellschaften Osteuropas. Wir möchten daher, dass wichtige künstlerische Praktiken der jüngeren osteuropäischen Geschichte erforscht werden.

 Das kulturelle Erbe der Dissidentengeschichte muss gesichert und einem internationalen Publikum zugänglich gemacht werden. KünstlerInnen brauchen (Frei-)Räume für ihre Produktion, TheoretikerInnen internationale Anerkennung für ihre Arbeit; und beides, Werk und Interpretation, sollte zugänglich sein.

PROJEKTE

Ein Netzwerk autonomer Initiativen für zeitgenössische Kunst

© ERSTE  STIFTUNG, Am Belvedere 1, 1100 Wien, Österreich •  office@erstestiftung.org Impressum | Datenschutz | Urheberrecht

Willkommen bei der ERSTE Stiftung!

Sie finden hier Informationen über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen sowie den Zugang zur ERSTE Stiftung Bibliothek.

Für Reportagen aus Zentral-, Ost- und Südosteuropa besuchen Sie unser Online-Magazin!

Stroke 240 + Stroke 241Created with Sketch.