Menü

AutorInnen

Magazin > AutorInnen > Júlia Perczel

Júlia Perczel

Forscherin und Kritikerin

Júlia ist Forscherin und Kritikerin. Sie ist Magistra der Sozialwissenschaften und Kunstgeschichte und hat Praktika in Budapest, Tilburg und Stuttgart absolviert. Sie nahm als Kuratorin an der I. Off Biennále Budapest teil und arbeitete als Mitglied der Forschungsgruppe des Kassák Museums. Sie ist derzeit Doktorandin beim Network Science an der Central European University in Budapest. In ihrer Doktorarbeit beschäftigt sie sich mit der Frage, auf welche Weise die Netzwerkstruktur, die Positionen und die Machtverhältnisse zwischen Zentrum und Peripherie die dominierenden Erzählstrukturen von CEE-KünstlerInnen im globalen Kunstkanon beeinflussen. In einem weiteren Sinne ist sie daran interessiert, qualitative und quantitative Methoden zu integrieren sowie Big-Data-Analysen einzubeziehen, um so zu versuchen die kulturelle Produktion in der zeitgenössischen Kunstwelt besser zu verstehen.