Menü

AutorInnen

Magazin > AutorInnen > Gyula Muskovics

Gyula Muskovics

Unabhängiger Kurator und Forscher

Gyula ist unabhängiger Kurator in Budapest. Von 2013 bis 2017 arbeitete er als Kurator und Forscher bei tranzit.hu. Er war Herausgeber der zeitgenössischen Kunstmagazine tranzitblog.hu und mezosfera.org. Seine Interessen reichen von Queer Studies über Postsozialismus und sozial engagierte künstlerische Praktiken bis hin zu Performance Art und zeitgenössischem Tanz. Er arbeitet oft gemeinsam im kuratorischen Duo mit Andi Soós. Seit 2013 erforschen sie das Schaffen des ungarischen Avantgarde-Modedesigners Tamás Király, 2017 publizierten sie dazu das Buch Tamás Király ’80s. Zurzeit besucht Gyula das Design Culture Studies Ph.D. Programm an der Moholy-Nagy Universität für Kunst und Design in Budapest. Sein Forschungsthema ist „Performativität in der Arbeit von Tamás Király“.