Menü

AutorInnen

Magazin > AutorInnen > Vasyl Cherepanyn

Vasyl Cherepanyn

Head of the Visual Culture Research Center (VCRC) and editor at Political Critique

Vasyl Cherepanyn (*1980, Ukraine) ist Leiter des Visual Culture Research Center (VCRC, Kiew) und Herausgeber der Zeitschrift Politische Kritik [Political Critique] (ukrainische Ausgabe). Er ist Dozent am kulturwissenschaftlichen Institut der Nationalen Universität Kiew-Mohyla-Akademie und Doktor der Philosophie (Ästhetik). Als Gastdozent war er an der Europäischen Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder, an der Universität Helsinki (Finnland), am Institut für Höhere Studien („Politische Kritik“) in Warschau (Polen) und an der Universität Greifswald (Deutschland) tätig. Cherepanyn war außerdem Visiting Fellow am Institut für die Wissenschaft vom Menschen in Wien. 2015 wurde dem VCRC der Prinzessin-Margriet-Preis der Europäischen Kulturstiftung für seine Tätigkeit verliehen. Das Visual Culture Research Center organisiert The School of Kyiv – Kiew-Biennale 2015, The Kyiv International – Kiew-Biennale 2017 und The Kyiv International – ’68 NOW. 2018 wurde das VCRC für ein Igor-Zabel-Award-Stipendium ausgewählt.

Foto: © Bram Belloni / Forum on European Culture